Pressemitteilungen

Donnerstag, 19. Februar 2015

Netzwerk für Streuobstwiesenschutz wächst weiter

Die Biologischen Stationen in Aachen und Düren bilden weitere Obstbaumwarte aus.

In den vergangenen Jahren ist mit Unterstützung des Landschaftsverbandes Rheinland ein Netzwerk aus Obstbaumwarten entstanden, welches mit der Ausbildung weiterer Obstbaumwarte in den nächsten Jahren ausgebaut werden soll. Damit wird die Entwicklung von Streuobstwiesen weiter gefördert.

 

  

« zurück zur Übersicht