Pressemitteilungen

Montag, 4. März 2013

Sekundarschule Nordeifel geht mit 2 Standorten und 141 Anmeldungen an den Start

Es ist geschafft! Die Sekundarschule Nordeifel kann wie geplant und beantragt zum kommenden Schuljahr an beiden Standorten in Simmerath und Hürtgenwald starten.

Nachdem für den Standort Simmerath bereits vor einigen Tagen die erforderliche Anzahl von 75 Anmeldungen überschritten war, erreichte dies der Standort Hürtgenwald erst in den letzten Tagen. So konnte seitens der Bezirksregierung Köln endlich grünes Licht gegeben werden. Alle Eltern erhalten jetzt unverzüglich den Aufnahmebescheid der neuen Schule.

« zurück zur Übersicht