Willkommen in der Rurseegemeinde Simmerath

Wir stellen uns vor

Willkommen in der Rurseegemeinde Simmerath

Simmerath liegt am Nationalpark Eifel, zwischen Rurtal und Hohem Venn und nahe zu Belgien und den Niederlanden.

Reich an Natur, Wasser und Erholungsraum, aber auch an kulinarischen, kulturellen und sportlichen Angeboten, ist Simmerath vielfältig wie kaum eine andere Gemeinde.

Wie Sie zu uns kommen

Überblick

Elf Ortschaften mit ihren Ortsteilen stellen sich und ihre Besonderheiten vor. Sie befinden sich am Rursee, im Rurtal und auf den Höhenlagen und bieten tolle Eifel-Blicke. Die Bevölkerung hat es verstanden, ihrer Heimat durch Ideenreichtum, Gemeinschaftssinn und Traditions- bewusstsein ein unverwechselbares Gesicht zu geben.

Die Wirtschaftsstruktur der Gemeinde Simmerath wird überwiegend von Gewerbe- und Handwerksbetrieben, Einzelhandel und Tourismus geprägt.

Der Zentralort Simmerath ist Haupteinkaufsort und bietet zugleich eine hohe Wohnqualität. Die Orte am Rursee, angrenzend an den Nationalpark Eifel, sind vorwiegend touristisch orientiert. Die drei Gewerbegebiete in Simmerath, Rollesbroich und Lammersdorf bieten Platz für Handel, Handwerk und Industrie.

Gleich mehrere Orte haben beim Dorfwettbewerb „Unser Dorf soll schöner werden/Unser Dorf hat Zukunft“ vordere Plätze erreicht. Kesternich errang dabei in 2003

Einruhr Wolfshügel

Gold auf Landesebene, Eicherscheid gewann 2007 Gold im Bundeswettbewerb und wurde 2010 Vize-Europa- meister im Europäischen Dorferneuerungswettbewerb.