"Hier wird für Sie gebuddelt"

Hier finden Sie eine Übersicht aktueller Arbeiten im Gemeindegebiet. Wir bitten um Verständnis für unumgängliche Beeinträchtigungen, die mit diesen Maßnahmen verbunden sind.

Ansprechpartner

 

  • Kanalsanierung Lammersdorf
    Die Firma Geschwister Balter GmbH saniert vom 30. Juni bis 31. August den Kanal in der Krämerstraße/Schießgasse

  • Fahrbahnsanierung Lammersdorf
    Die Eurovia Teerbau GmbH saniert im Auftrag von Straßen.NRW die Fahrbahndecke auf der B399 "Im Pohl". Ab dem 20.  bis 28. Juli gilt hier eine Vollsperrung. Auch der Kreuzungsbereich Kirchstraße/Im Pohl wird nur eingeschränkt befahrbar sein. Die Vollsperrung in der Bahnhofstraße ist aufgehoben.

  • Sperrung des Rathausplatzes in Simmerath
    Der Rathausplatz in Simmerath wird saniert und vom 16. Juni bis zum 13. Oktober für den Verkehr gesperrt.

    Ab sofort stehen Ihnen zusätzliche PKW-Parkflächen auf dem Bedienstetenparkplatz der Gemeinde Simmerath für die Höchstparkdauer von 2 Stunden (mit Parkscheibe) zur Verfügung.

  • Tiefbauarbeiten in Dedenborn
    Von Mittwoch, 8. Juni bis Montag, 7. August werden in Dedenborn Tiefbauarbeiten am Rande des Rurwegs 15 durchgeführt. Hierdurch kommt es zu einem Engpass, der aber passierbar bleibt.

  • Versorgungsleitungen
    Im Auftrag der Telekom werden u.a. Breitbandkabel verlegt. Betroffen sind folgende Straßen:
    vom 4. bis 31. Juli
    Edisonstraße 5 bis Ecke Völlesbruchstraße
    vom 10. bis 26. Juli
    Dörnchensweg 6-8
    vom 11. bis 28. Juli
    L12 zwischen Rollesbroicher Straße und Lönsstraße
    vom 26. Juli bis 25. August
    Auf der Harth 15

  • Endausbau Neubaugebiet Lohmühlenstraße
    Die Arbeiten werden vom 11. Mai bis 31. Juli durchgeführt. Im Bereich Eichenweg und Josef-Jansen-Straße wird eine Vollsperrung eingerichtet, im Bereich Sportplatzstraße und Lohmühlenstraße eine halbseitige Sperrung.

  • Kreisverkehr Raffelsbrand B399/L24
    Im Auftrag von Landesbetrieb Straßen.NRW legt die Fa. Wurzel Bau GmbH derzeit einen Kreisverkehr in Raffelsbrand an der Kreuzung B399/L24 an. Der Bau ist in verschiedene Phasen eingeteilt.

    In der Zeit vom 24. Juli bis zum 14. August wird für die Herstellung der Anbindung der L24 (Anschluss nach Zweifall/Stolberg) an den neuen Kreisverkehrsplatz die L24 voll gesperrt. Umleitung über Lammersdorf und Mulartshütte Richtung Zweifall/Stolberg.

« zurück zur Übersicht