Abfallkalender

Die nächsten Termine für Rurberg/Einruhr/Erkensruhr/Hirschrott
Datum
 
Abfallart
Di., 21. November 2017

Restmüll

Unter Restmüll versteht man alle nicht wiederverwertbaren, regelmäßig in Haushalten anfallenden Abfälle.

Zusätzliche Restmüllsäcke können bei der Gemeinde Simmerath erworben werden.

Di., 21. November 2017

Orange Reststofftonne

siehe Reststofftonne

Mi., 22. November 2017

Biotonne

Kompostierbare Abfälle aus Küche und Garten sind getrennt vom Restabfall zu halten und müssen, soweit keine Eigenkompostierung erfolgt, über den Bioabfallbehälter entsorgt werden.

Die Abfuhr des Bioabfallbehälters (120l, 240l) erfolgt im 14-täglichen Rhythmus.

Es sind kompostierbare Bioabfallbeutel und -säcke aus Biokunststoffen für die Biotonne zugelassen.

Voraussetzung ist jedoch, dass die im Handel erhältlichen Bioabfalltüten und -säcke mit dem eingetragenen und geschützten Markenzeichen „Keimling“ gekennzeichnet sind.

Di., 28. November 2017

Gelber Sack bzw. Gelbe Tonne

In den/die gelbe(n) Sack/Tonne kommen sog. Leichtstoffverpackungen, auf denen der Grüne Punkt aufgedruckt ist, aus

  • Metall, wie Weißblechgetränke- und Konservendosen, Verschlüsse, Aluminiumschalen, Aluminiumdeckel, Aluminiumfolien
  • Kunststofffolien, wie z. B. Tragetaschen, Beutel, Einwickelfolien, leere Kunstoffflaschen (von Spül-, Wasch- und Körperpflegemitteln), leere Becher (Milchprodukte, Margarine etc.), Schaumstoffe (Obst- und Gemüseschalen etc.)
  • Verbundstoffe wie Getränke- und Milchkartons, Vakuumverpackungen etc.
  • Die Verpackungen sollen restentleert sein. Die gelben Säcke erhalten Sie gegen eine Abholkarte kostenlos bei der Gemeinde Simmerath (Zentrale im Eingangsbereich).
Di., 28. November 2017

Altpapiersammlung

Hierzu gehören:
Kartons, Papiertüten, Zeitungen, Schreibpapier, Kataloge usw.

Bitte achten Sie darauf, dass das bereitgestellte Papier und die Pappe nicht verunreinigt sind und dass keine Plastikfolien/-verpackungen bzw. Plastikkordeln/-schnüre mit in das Papier gelangen. Auch Umverpackungen von Lebensmitteln, Gebrauchtgegenständen pp., auf denen der Grüne Punkt aufgedruckt ist, können zum Altpapier gegeben werden.

Nicht verwertet werden kann verschmutztes, wachs- oder kunststoffbeschichtetes Papier/Pappe.

Weiterhin ist die Abgabe von Altpapier beim ELC-Süd im Gewerbegebiet Imgenbroich zu den angegeben Öffnungszeiten möglich.

Mi., 13. Dezember 2017

Schadstoffe

Zu den Schadstoffen gehören:
z. B. Waschmittel, Pflanzenschutzmittel, Farben, Autobatterien, Leuchtstoffröhren, Altmedikamente, Altöl usw.

Die Schadstoffe können kostenlos zu den mobilen Sammelstationen gebracht werden. Die Abgabemenge ist auf 15 kg bzw. 15 Liter beschränkt.

Weiterhin ist die Abgabe von Schadstoffen beim Schadstoffmobil am ELC-Süd im Gewerbegebiet Imgenbroich einmal samstags im Monat möglich.

Abfallart:
Wählen Sie einen Zeitraum:

Abfall-Glossar

» Abfallberatung

Abfallberatung

AWA Entsorgung GmbH

Abfallberatung
/ AWA-Abfallfon: 0 24 03 / 87 66 - 3 53 (Mo - Fr  8.00 - 16.00 Uhr)
E-mail: info@awa-gmbh.de / www.awa-gmbh.de

» Altbatterien

Altbatterien

Der Einzelhandel ist verpflichtet, ausgediente Altbatterien zuückzunehmen.

Darüber hinaus können Batterien (keine Autobatterien) über Batteriebehälter in den einzelnen Ortschaften sowie bei den Schadstoffsammlungen entsorgt werden.

Weiterhin ist die Abgabe von Altbatterien beim ELC-Süd im Gewerbegebiet Imgenbroich zu den angegeben Öffnungszeiten möglich.

» Altglas

Altglas

Altglas (kein Fensterglas) ist, getrennt nach Braun-, Grün- und Weißglas, über die Altglascontainer an den bekannten Standorten zu entsorgen.

Weiterhin ist die Abgabe von Altglas beim ELC-Süd im Gewerbegebiet Imgenbroich zu den angegeben Öffnungszeiten möglich.

» Altkleider

Altkleider

Zur Abgabe von Altkleidern sind in vielen Ortschaften der Gemeinde Altkleidersammelbehälter von caritativen Einrichtungen aufgestellt.

Weiterhin ist die Abgabe von Alttextilien und Schuhen beim ELC-Süd im Gewerbegebiet Imgenbroich zu den angegeben Öffnungszeiten möglich.

» Altpapiersammlung

Altpapiersammlung

Hierzu gehören:
Kartons, Papiertüten, Zeitungen, Schreibpapier, Kataloge usw.

Bitte achten Sie darauf, dass das bereitgestellte Papier und die Pappe nicht verunreinigt sind und dass keine Plastikfolien/-verpackungen bzw. Plastikkordeln/-schnüre mit in das Papier gelangen. Auch Umverpackungen von Lebensmitteln, Gebrauchtgegenständen pp., auf denen der Grüne Punkt aufgedruckt ist, können zum Altpapier gegeben werden.

Nicht verwertet werden kann verschmutztes, wachs- oder kunststoffbeschichtetes Papier/Pappe.

Weiterhin ist die Abgabe von Altpapier beim ELC-Süd im Gewerbegebiet Imgenbroich zu den angegeben Öffnungszeiten möglich.

» Arzneimittel

Arzneimittel

Neben der Abgabe bei den Schadstoffsammlungen können alte Medikamente auch bei allen Apotheken in Simmerath kostenlos abgegeben werden.

» Bauschutt

Bauschutt

Bauschutt (Fliesen, Steine, Gipskarton, Keramik, etc.) kann gegen Gebühren abgegeben werden bei:

  • Entsorgung- und Logistikcenter (ELC) Süd
    Am Windrad 18 (Gewerbegebiet)
    52156 Monschau-Imgenbroich
    Die 8.00 - 15.00 Uhr, Do 12.00 - 18.00 Uhr, Sa 10.00 - 16.00 Uhr
    www.awa-gmbh.de/elc-sued

  • Fa. Simmerather Recycling GmbH
    Gewerbegebiet Rollebroich
    Montag - Freitag von 13.00 - 17.00 Uhr
    Völlesbruchstr. 20
    52152 Simmerath-Rollesbroich
    Tel. 0 24 73 / 93 91 30
    E-Mail: sr.gmbh@t-online.de
    www.aues.de

  • I & M Mietservice & Containerdienst GmbH & Co. KG
    In den Bremen 27
    52152 Simmerath
    Tel. 0 24 73 / 93 78 08
    Fax 0 24 73 / 93 78 09
    E-Mail: h.christen@mietservice-containerdienst.de
    www.mietservice-containerdienst.de

» Biotonne

Biotonne

Kompostierbare Abfälle aus Küche und Garten sind getrennt vom Restabfall zu halten und müssen, soweit keine Eigenkompostierung erfolgt, über den Bioabfallbehälter entsorgt werden.

Die Abfuhr des Bioabfallbehälters (120l, 240l) erfolgt im 14-täglichen Rhythmus.

Es sind kompostierbare Bioabfallbeutel und -säcke aus Biokunststoffen für die Biotonne zugelassen.

Voraussetzung ist jedoch, dass die im Handel erhältlichen Bioabfalltüten und -säcke mit dem eingetragenen und geschützten Markenzeichen „Keimling“ gekennzeichnet sind.

» Elektrische Altgeräte

Elektrische Altgeräte

Kühlschränke, Gefriergeräte sowie elektrische und elektronische Altgeräte (Fernseher, Radio, Musikanlagen, Computer, Staubsauger, Elektrogrill, Küchenmaschinen, Heimwerkergeräte usw.) werden nach Anmeldung bei der RegioEntsorgung AöR, Tel. 02403 / 5550666 abgefahren.

Elektrokleingeräte (bis 50 cm Kantenlänge) können in einen entsprechenden Container am Bauhof Simmerath, Matthias-Zimmermann-Straße 23, eingeworfen bzw.  kostenlos bei der mobilen Schadstoffsammlung (bis 30 cm Kantenlänge) abgegeben werden.

Weiterhin ist die Abgabe von Bildschirmen, Kommunkations- und Elektrokleingeräten beim ELC-Süd im Gewerbegebiet Imgenbroich zu den angegeben Öffnungszeiten möglich.

» Entsorgung- und Logistikcenter (ELC) *

Entsorgung- und Logistikcenter (ELC) *

Im Entsorgungs- und Logistikcenter können Wertstoffe und Abfälle in Liefermengen bis zu 1,5 m² teilweise kostenlos abgegeben werden. (Siehe www.awa-gmbh.de/elc-sued)

Entsorgung- und Logistikcenter (ELC) Süd

Am Windrad 18 (Gewerbegebiet)
52156 Monschau-Imgenbroich
Öffnungszeiten: Die 8.00 - 15.00 Uhr, Do 12.00 - 18.00 Uhr, Sa 10.00 - 16.00 Uhr

» Gelber Sack bzw. Gelbe Tonne

Gelber Sack bzw. Gelbe Tonne

In den/die gelbe(n) Sack/Tonne kommen sog. Leichtstoffverpackungen, auf denen der Grüne Punkt aufgedruckt ist, aus

  • Metall, wie Weißblechgetränke- und Konservendosen, Verschlüsse, Aluminiumschalen, Aluminiumdeckel, Aluminiumfolien
  • Kunststofffolien, wie z. B. Tragetaschen, Beutel, Einwickelfolien, leere Kunstoffflaschen (von Spül-, Wasch- und Körperpflegemitteln), leere Becher (Milchprodukte, Margarine etc.), Schaumstoffe (Obst- und Gemüseschalen etc.)
  • Verbundstoffe wie Getränke- und Milchkartons, Vakuumverpackungen etc.
  • Die Verpackungen sollen restentleert sein. Die gelben Säcke erhalten Sie gegen eine Abholkarte kostenlos bei der Gemeinde Simmerath (Zentrale im Eingangsbereich).

» Grünschnitt und Astreisig **

Grünschnitt und Astreisig **

Neben dem Angebot zur Grünabfallentsorgung werden auch weiterhin Laubsäcke (ca. 80 l) zur Entsorgung von Laub, angetrocknetem Rasenschnitt und kleinteiligem Heckenschnitt zum Preis von 1,76 € im Rathaus Simmerath angeboten.

Die Abfuhr der Laubsäcke erfolgt an den Terminen der Biotonnenentleerung.
Weiterhin bieten folgende Firmen die Möglichkeit, Grünschnitt, Laub und Astreisig gegen Entgelt zu entsorgen:

  • Fa. Garten- und Landschaftsbau H. Müller
    Inhaber Toni Heck, Rollesbroich
    Tel. 02473/3398
    Containerstandort:
    Gewerbegebiet Rollesbroich, Völlesbruchstr. 36
    www.galabau-heck.de

  • Fa. Alfred Hilger
    Rollesbroich
    Tel. 02473/5330
    Containerstandort:
    Gewerbegebiet Rollesbroich, Edisonstraße 2

  • Simmerather Recycling GmbH
    Rollesbroich
    Tel. 02473/939130
    Containerstandort:
    Gewerbegebiet Rollesbroich
    Völlesbruchstraße 20
    www.aues.de
  • I & M Mietservice & Containerdienst GmbH & Co. KG
    Tel. 02473 / 937808
    Containerstandort:
    Gewerbegebiet Simmerath,
    In den Bremen 27
    www.mietservice-containerdienst.de

Weiterhin ist die kostenpflichtige Abgabe von Grünschnitt beim ELC-Süd im Gewerbegebiet Imgenbroich zu den angegeben Öffnungszeiten möglich. 

» Metall

Metall

Altmetall kann bis zu einer Kantenlänge von 50 cm in einen entsprechenden Container am Bauhof Simmerath, Matthias-Zimmermann-Straße 23, geworfen werden. Größere Metallgegenstände können zur Sperrmüllabfuhr der RegioEntsorgung angemeldet werden.

Weiterhin ist die Abgabe von Altmetal beim ELC-Süd im Gewerbegebiet Imgenbroich zu den angegeben Öffnungszeiten möglich.

» Motorenöl

Motorenöl

Verkäufer von Motorenöl sind verpflichtet, Altöl bis zur Menge des abgegebenen Frischöls zurückzunehmen.

Motorenöl kann auch bei der Schadstoffsammlung abgegeben werden.

» Orange Reststofftonne

Orange Reststofftonne

siehe Reststofftonne

» Restmüll

Restmüll

Unter Restmüll versteht man alle nicht wiederverwertbaren, regelmäßig in Haushalten anfallenden Abfälle.

Zusätzliche Restmüllsäcke können bei der Gemeinde Simmerath erworben werden.

» Schadstoffe

Schadstoffe

Zu den Schadstoffen gehören:
z. B. Waschmittel, Pflanzenschutzmittel, Farben, Autobatterien, Leuchtstoffröhren, Altmedikamente, Altöl usw.

Die Schadstoffe können kostenlos zu den mobilen Sammelstationen gebracht werden. Die Abgabemenge ist auf 15 kg bzw. 15 Liter beschränkt.

Weiterhin ist die Abgabe von Schadstoffen beim Schadstoffmobil am ELC-Süd im Gewerbegebiet Imgenbroich einmal samstags im Monat möglich.

» Sperrmüll

Sperrmüll

Sperrmüll wird nach Anmeldung bei der RegioEntsorgung AöR abgeholt.
Die Anmeldung kann per Sperrgutkarte, telefonisch oder per Online-Formular unter www.regioentsorgung.de erfolgen. Die Abfuhrtermine werden von der RegioEntsorgung AöR nach Eingang der Sperrmüllanmeldung vor der Abfuhr rechtzeitig schriftlich mitgeteilt.

Zum Sperrmüll gehören:
Abfälle, die in einem Haushalt anfallen und nicht in die Müllgefäße passen (z.B. Wohnungseinrichtungsgegenstände wie Tisch, Stuhl, Schrank, Matratze, Blumenständer usw., Kettcar, großes Spielzeug).

Nicht zum Sperrmüll zählt:
in Kartons, Kisten oder in sonstigen Behältnissen verfüllter Hausmüll, Altreifen aller Größen, sonstige in Verbindung mit Kraftfahrzeugen stehenden Abfälle, Stachel- und Maschendraht, Bauschutt von Hausabbrüchen und Umbauten wie Badewannen, Waschbecken, WC-Körper, Renovierungsabfälle (Tapeten, Rauhfaser, Styropor, Dachpappe, Dachlatten, Dachziegel, Eternitplatten, Fensterbänke), Weißblecheimer und -dosen, Glas, Farben, Lacke, Öle, Pflanzenschutzmittel, Säuren, Laugen, Leuchtstoffröhren, Gartenabfälle, Kühlschränke, Waschmaschinen, Wäscheschleudern, Wäschetrockner, Elektro-, Kohle- Gasherde, Spülmaschinen, Mikrowellengeräte etc.

Weiterhin ist die kostenpflichtige Abgabe von Spermüll beim ELC-Süd im Gewerbegebiet Imgenbroich zu den angegeben Öffnungszeiten möglich.

» Weihnachtsbaumsammlung

Weihnachtsbaumsammlung

Im Januar erfolgt im gesamten Gemeindegebiet Simmerath eine Sammlung der Weihnachtsbäume. Der Termin wird jeweils vorher bekannt gegeben.

» Weiße Ware

Weiße Ware

Kohle-, Elektro- und Gasherde, Waschmaschinen, Trockner, Wäscheschleudern, Spülmaschinen und Mikrowellengeräte werden nach Anmeldung bei der RegioEntsorgung AöR, Tel. 02403 / 5550666 kostenlos abgeholt.

Weiterhin ist die Abgabe von Haushaltsgroßgeräten und Kühlgeräten beim ELC-Süd im Gewerbegebiet Imgenbroich zu den angegeben Öffnungszeiten möglich.

Was gehört wo rein?

Benachrichtigung
Möchten Sie an die Abfalltermine per E-Mail oder SMS erinnert werden?

» einrichten

» ändern / abmelden

» iCalendar-Datei herunterladen

Hinweis: Aufgrund einer Änderung der Abfuhrbezirke Einruhr, Erkensruhr, Hirschrott, Rurberg und Woffelsbach ist zum Erhalt der SMS- oder E-Mail-Benachrichtigungen ab Januar 2017 eine Neuanmeldung erforderlich.