Kapellenverein Huppenbroich e.V.

Kapellenverein Huppenbroich e.V.

Hans Keutgen
Kapellenstr. 35
52152 Simmerath

Huppenbroich


Huppenbroich ist ein kleiner Ort in der Nordeifel. Mit weniger als 300 Einwohnern war er Teil der über 650 Jahre alten Pfarrei St. Johannes d.T. in Simmerath. Um 1900 begann der Traum von der eigenen Pfarre.Geld und Grundstücke wurden gespendet. Die Inflation raffte das angesparte vollständig hin.

Als das Geld zusammen war, verhinderte die Naziherrschaft den geplanten Bau. In der tiefen Not der Jahre 1946/1947 erfüllten sich die Huppenbroicher den sehnlichen Wunsch und bauten die Kapelle, die sie Christus dem König weihten - eine programmatische Aussage gegen die Säkularisierung dieses Jahrhunderts.

Die Kapelle wurde in den über 50 folgenden Jahre immer wieder verschönert. Der Bau einer Wohnung für den Geistlichen erfolgte ebenfalls. Die Kirche wurde in den letzten Jahren innen neu gestaltet und ist heute eine der schönsten Kapellen der Nordeifel.

« zurück zur Übersicht