Der Bürgermeister gratuliert ...

Bürgermeister Karl-Heinz Hermanns besucht auf Wunsch der Jubilare, gemeinsam mit dem jeweiligen Ortsvorsteher, Ehejubilare (ab Goldhochzeit) und Geburtstagsjubilare (Runde Geburtstage ab 90 Jahre) um ihnen persönlich zu gratulieren. Sollte er verhindert sein, wird er vom 1. stellvertr. Bürgermeister, Bernd Goffart, bzw. vom 2. stellvertr. Bürgermeister, Franz-Josef Hammelstein, vertreten.

2020

Aufgrund der andauernden Infektionsgefahr mit dem Corona-Virus verzichtet die Gemeinde Simmerath auch weiterhin auf Besuche anlässlich von Alters-, Ehe- oder sonstigen Jubiläen. Auch die Besuche der Ortsvorsteher finden noch nicht statt. Eine schriftliche Gratulation und ein Geschenk erhalten alle Jubilare aber weiterhin.

Der Verzicht auf den persönlichen Austausch mit den Jubilaren falle den Verantwortlichen sehr schwer, doch man hoffe mit dieser Maßnahme weiterhin einen Beitrag zu leisten, die Verbreitung des Virus einzudämmen, wirbt Bürgermeister Karl-Heinz Hermanns um Verständnis.


Martin und Gerta Braun
v.l.n.r.: Maren Franz, Martin und Gerta Braun, Karl-Heinz Hermanns

Bürgermeister Karl-Heinz Hermanns gratuliert gemeinsam mit Ortsvorsteherin Maren Franz den Eheleuten Martin und Gerta Braun aus Strauch sehr herzlich zur Diamanten Hochzeit.

Josef Schnitzler
v.l.n.r.: Sascha Schmitz, Josef Schnitzler, Bernd Goffart

In Vertretung für Bürgermeister Karl-Heinz Hermanns gratuliert der 1. stellvertretende Bürgermeister Bernd Goffart gemeinsam mit Ortsvorsteher Sascha Schmitz Herrn Josef Schnitzler aus Kesternich sehr herzlich zum 90. Geburtstag.

Elfriede Herbst
v.l.n.r.: Sascha Schmitz, Elfriede Herbst, Bernd Goffart

In Vertretung für Bürgermeister Karl-Heinz Hermanns gratuliert der 1. stellvertretende Bürgermeister Bernd Goffart gemeinsam mit Ortsvorsteher Sascha Schmitz Frau Elfriede Herbst aus Kesternich sehr herzlich zum 90. Geburtstag.