Pressemitteilungen

Donnerstag, 27. August 2020

76-2020 Photovoltaikanlage auf der Kalltalschule produziert umweltfreundlichen Strom für den Eigenbedarf

Auf dem Dach der Kalltalschule in Lammersdorf wird ab sofort umweltfreundlicher Solarstrom für den Eigenbedarf produziert. Die zweitgrößte Photovoltaikanlage auf einem gemeindlichen Gebäude in unserer Gemeinde wurde nun offiziell vom Beigeordneten Frank Prömpeler, André Koll (Strukturabteilung), Schulleiterin Sandra Arnolds, Ingo Jansen (Firma Regtech Energie), Walfried Heinen und Achim Diewald (Firma Innogy) in Betrieb genommen.

     

« zurück zur Übersicht