Pressemitteilungen

Freitag, 22. Juni 2018

Erhalt der Geburtshilfe in Simmerath

Nach dem Treffen am Mittwochabend fand auf Einladung der Bürgermeister aus Simmerath, Monschau, Roetgen, Hürtgenwald und Nideggen am Donnerstagabend eine weitere mehrstündige Zusammenkunft zum Erhalt der Geburtshilfe der Eifelklinik Simmerath im Rathaus Simmerath statt.

          

« zurück zur Übersicht