"Ernährung & Bewegung" beim Eifeler Gesundheitstag von MedAix

Der 3. Eifeler Gesundheitstag, veranstaltet von MedAix, findet am 23. September 2018 von 10.00 - 16.00 Uhr in der Sekundarschule Nordeifel in Simmerath statt und stellt die Themen Ernährung und Bewegung in den Mittelpunkt.

Auch dieses Jahr werden wieder bekannte Namen aus der regionalen Gesundheitsbranche zusammenkommen, um den Besuchern einen interessanten und informativen Tag zu bieten. Dabei steht der ganze Tag im Zeichen des guten Zwecks. So werden alle Erlöse an die Sozialstiftung Simmerath gespendet.

Zahlreiche Referenten und Anbieter sind vor Ort!

Acht spannende und kurzweilige Vorträge von Gesundheitsspezialisten stehen in diesem Jahr auf dem Programm. Neben den Vorträgen steht eine große Auswahl an Screenings und Tests zur Verfügung, mit denen z.B. die Rückengesundheit, die Balance, die Reaktionsfähigkeit oder die Hör- und Sehkraft überprüft werden kann. Außerdem können die Besucher an zahlreichen aktiven Workshops und Aktionen teilnehmen. Live vor Ort wird z.B. Yoga oder Qi Gong angeboten. Dabei ist für Einsteiger und Fortgeschrittene jeden Alters etwas dabei.

Da die Aktion in den letzten Jahren so erfolgreich war, kann man sich auch in diesem Jahr wieder bei der Westdeutschen Spenderzentrale WSZE typisieren lassen und damit leukämiekranken Patienten neue Hoffnung geben.

Rahmenprogramm für die ganze Familie

Damit der Tag für die ganze Familie zum Erlebnis wird, hat MedAix ein buntes Rahmenprogramm zusammengestellt. Zwischen Hüpfburg, Smoothie-Bars und Kinderschminken sind Ernährungsexperten vor Ort, die mit gesunden Speisen kulinarisch verwöhnen.

Für die Gesundheit und den guten Zweck

Am 3. Eifeler Gesundheitstag tun Sie nicht nur etwas für Ihre Gesundheit. Durch Ihre Teilnahme unterstützen Sie den guten Zweck. Die Sozialstiftung Simmerath unterstützt soziale Projekte in unserer Region. Alle Erlöse und Spenden kommen dieser Stiftung zu Gute.

« zurück zur Übersicht