"Nationalpark-Kitas" zertifiziert

Für Kindertageseinrichtungen in der Nationalpark-Region gibt es seit Mai 2018 die Möglichkeit, sich als „Nationalpark-Kita“ auszeichnen zu lassen.

In Simmerath erhielten drei Kindergärten nun erneut die Auszeichnung zur "Nationalpark-Kita" für den Zeitraum 2020-2022: Der Katholische Kindergarten St. Helena Simmerath, die Katholische Kita Arche Noah Simmerath und die Kita Seeparadies Rurberg. Darüber freute sich auch Dirk Mathey, der Vorsitzende des Generationen-, Schul- und Sozialausschusses der Gemeinde Simmerath, der der Auszeichnungsfeier in Vertretung für Bürgermeister Bernd Goffart beiwohnte, besonders.

Einrichtungen, die sich an der Zertifizierung beteiligen, treffen eine Grundsatzentscheidung darüber, dass Wald, Wildnis und Naturschutz im Konzept der Einrichtung verankert sind und setzen verschiedene Kriterien in Projekten um, die dies verdeutlichen.

Das Zertifizierungsprojekt „Nationalpark-Kita“ will Kindertageseinrichtungen anstiften und dabei begleiten, mehr Natur und Wildnis zu wagen. Kinder müssen raus – bei Wind und Wetter, so oft wie möglich – damit sie existenzielle und elementare Erfahrungen sammeln können.

« zurück zur Übersicht