Alzheimertage in der StädteRegion Aachen

Vom 14.9. - 22.9.2022 finden in der StädteRegion Aachen die Alzheimertage unter dem Motto "Demenz - verbunden bleiben" statt. Am 28.9. gibt es auch eine Veranstaltung in Simmerath.

In der StädteRegion Aachen - wie überall in Deutschland - organisiert die Alzheimer-Gesellschaft, gemeinsam mit ihren Kooperationspartner/innen im Bündnis Neurokognitive Störungen StädteRegion Aachen, jedes Jahr eine Reihe von regionalen Veranstaltungen. Mit Vorträgen, Tagungen, Gottesdiensten, Benefizkonzerten usw. soll die Öffentlichkeit auf das Thema Alzheimer und andere Demenzformen aufmerksam gemacht werden.

Das gesamte Programm der Alzheimertage können Sie dem Download entnehmen. Auch in den Nordeifelkommunen der StädteRegion Aachen - Simmerath, Monschau und Roetgen - gibt es während der Alzheimertage einige Angebote.

In Simmerath hält am Mittwoch, 28. September 2022, um 17:30 Uhr Dr. Ulrich Albert einen Vortrag zum Thema "Alzheimer - die unheimliche Krankheit". Er wendet sich an Menschen, die sich für das Thema Demenz interessieren. Der Vortrag findet im Rathaus statt.

In Simmerath trifft sich außerdem regelmäßig eine Selbsthilfegruppe der Alzheimer-Gesellschaft StädteRegion Aachen. Die Treffen finden monatlich an jedem ersten Donnerstag von 16:30 bis 18:30 Uhr im Simmerather Rathaus statt.

« zurück zur Übersicht