Corona: Aktuelle Regelungen - Schnelltestzentren

*** Diese Seite wird fortlaufend für Sie aktualisiert. ***

Hier informieren wir Sie stets über die vorliegenden aktuellen Zahlen der bestätigten Coronafälle in der Gemeinde Simmerath und der StädteRegion insgesamt sowie über wichtige Infos zu Impfungen und den aktuellen Regelungen.
Stand: 29.04.2022

NRW verlängert Coronaschutzverordnung bis zum 27. Mai 2022
Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales Nordrhein-Westfalen hat die Coronaschutzverordnung weitestgehend unverändert bis zum 27. Mai verlängert. Bestehen bleiben damit weiterhin die Maskenpflichten in medizinischen und pflegerischen Einrichtungen (Arztpraxen, Krankenhäuser, Pflegeheime etc.), um ältere und gesundheitlich vorerkrankte Menschen besonders zu schützen. Auch in staatlichen Einrichtungen zur gemeinsamen Unterbringung vieler Menschen (z.B. Asyl- und Flüchtlingsunterkünfte, Gemeinschaftsunterkünfte für Wohnungslose) bleibt die Maskenpflicht in Innenräumen bestehen, ebenso wie im öffentlichen Personenverkehr. Über diese verpflichtenden Maßnahmen hinaus empfiehlt das Ministerium weiterhin das Tragen einer medizinischen Schutzmaske in Innenräumen.*
 

*Auch in den Einrichtungen der Gemeinde Simmerath gilt die Maskenpflicht per Hausrecht vorerst weiterhin.

Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen dürfen zudem von Besucherinnen und Besuchern nach wie vor nur mit einem aktuellen negativen Testnachweis betreten werden. Auch die bisher geltenden Testpflichten für Beschäftigte sowie bei Neuaufnahmen werden fortgeführt. Die Testregelungen für die Krankenhäuser werden mit der jetzt geänderten Fassung der Coronaschutzverordnung vereinheitlicht.
 
Testpflicht für alle Besucher*innen, Mitarbeiter*innen und Patient*innen in Krankenhäusern
Auf Basis der aktuellen Coronaschutzverordnung NRW haben die Krankenhäuser in der StädteRegion Aachen die geltenden Besuchsregelungen ebenfalls bis zum 27. Mai verlängert.
 
Ein negativer Corona-Test für Besucher*innen, Patient*innen und Mitarbeiter*innen bleibt Pflicht – auch in den Ambulanzen!
Der Testnachweis muss von einer zugelassenen Teststelle ausgestellt worden sein. Ein Bürgertest (PoC)-Test darf maximal 24 Stunden, ein PCR-Test maximal 48 Stunden alt sein. Kinder bis zur Vollendung des sechsten Lebensjahres sind von der Testpflicht ausgenommen. Es gibt von dieser allgemeinen Testpflicht keine Ausnahmen für genesene, geimpfte oder auch geboosterte Personen. Nur Notaufnahmen sind von der vorherigen Testpflicht nicht betroffen. Außerdem gilt in den Häusern weiterhin Maskenpflicht. Je Patient*in sind weiterhin maximal zwei Besucher*innen gleichzeitig erlaubt. Der Besuch von Covid-19-Patienten ist aufgrund der Quarantäne grundsätzlich nicht gestattet. Die Begleitung Sterbender bleibt weiterhin jederzeit möglich.
 
Impfzentrum der StädteRegion schließt zum 1. Mai
Heute und morgen (29./30. April) ist das Impfzentrum der StädteRegion
in den Aachen-Arkaden (Trierer Str.1) von 13:00 bis 19:00 Uhr geöffnet. Das gilt auch für die Kinderimpfstelle. Zum 1. Mai stellen beide Impfstellen den Betrieb vorläufig ein. Es ist weiterhin möglich, sich in Arztpraxen und anderen Impfstellen impfen zu lassen. Eine Übersicht mit den Adressen, Öffnungszeiten und weiteren Informationen ist unter www.staedteregion-aachen.de/impfstellen zu finden.
 
Kommunales Abstrichzentrum schließt zum 1. Mai
Das Kommunale Abstrichzentrum stellt zum 01. Mai seinen Betrieb ein.
 
Zahlen zum Infektionsgeschehen
Beim Robert Koch-Institut (RKI) wurden seit Ende Februar 2020 insgesamt 155.130 nachgewiesen Infizierte in den Kommunen der StädteRegion Aachen erfasst. Die Zahl der gemeldeten Todesfälle liegt bei 829. Das RKI weist für die StädteRegion Aachen eine Inzidenz von 712 aus. Die Sieben-Tage-Inzidenz des Landes liegt bei 696.
 
Weitere Informationen und Zahlen findet man auf dem Dashboard des RKI unter https://experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4/page/Landkreise/
sowie auf den Seiten des Landeszentrums für Gesundheit unter https://www.lzg.nrw.de/inf_schutz/corona_meldelage/index.html

 

« zurück zur Übersicht