Karl-Heinz Kirch feiert 25-jähriges Dienstjubiläum

„Ich habe Karl-Heinz Kirch als einen ruhigen Mitarbeiter kennengelernt, der lieber arbeitet, als viel zu reden“, sagte Bürgermeister Hermanns im Rahmen einer kleinen Feierstunde anlässlich des 25. Dienstjubiläums von Karl-Heinz Kirch.

Seit 1995 ist Karl-Heinz Kirch beim Bauhof der Gemeinde Simmerath beschäftigt. Als Aushilfsgemeindearbeiter trat er vor 25 Jahren seinen Dienst beim Bauhof (damals noch Bauhof Lammersdorf) an und erwarb sich schnell das Vertrauen seiner Kollegen und Vorgesetzten. Eine unbefristete Festanstellung ließ darum auch nicht lange auf sich warten. Im Jahr 2002 wurde Kirch dann gemeinsam mit seinen Kollegen dem neuen Bauhof in Simmerath zugewiesen.

„Karl-Heinz Kirch ist ein Aktivposten unseres Bauhofs, der seine Arbeit stets gerne macht“, so Bauhofleiter Christoph Nellessen. Gemeinsam mit dem Vertreter des Personalrates Udo Carl und dem Bauhofleiter dankte Bürgermeister Hermanns Karl-Heinz Kirch für die geleistete Arbeit und hoffte, dass der 54-Jährige der Gemeinde Simmerath noch einige Jahre erhalten bleibt.

« zurück zur Übersicht