Keine Erdgasversorgung im "Kämpchen"

Der geplante Ausbau der Erdgasversorgung im "Kämpchen" in Lammersdorf wird seitens der Regionetz nicht umgesetzt.

Nachdem es mit 23 Interessierten anfänglich eine große Nachfrage nach Erdgasanschlüssen gegeben hatte, teilte die Regionetz nun mit, dass der Ausbau nicht umgesetzt wird.

Grund dafür ist die erheblich zurückgegangene Nachfrage im Kontext der laufenden Krise in der Ukraine und der damit einhergehenden signifikanten Preisanstiege bei Öl und Gas sowie die drohende Gasmangellage und die Überlegungen zu einem beschleunigten Ausstieg aus dem Gaseinsatz im Wärmemarkt. Zuletzt gab es nur noch zwei Haushalte, die sich für einen Gasanschluss interessierten.

« zurück zur Übersicht