Neue Gesichter im Rathaus

Ihren ersten Ausbildungstag bei der Gemeinde Simmerath trat Carolin Frings aus Schmidt an. Ein bisschen aufgeregt sei sie schon, gestand sie ein, als sie am Morgen durch das Rathaus geführt wurde. Bereits Anfang Juli hat Gina Wiersch ihren Dienst beim Personalamt der Gemeindeverwaltung begonnen.

Die Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten, Fachrichtung Kommunalverwaltung, startet für Carolin Frings in der Strukturabteilung, in der sie zunächst für ein halbes Jahr eingesetzt wird. Im Laufe der dreijährigen Ausbildung ist vorgesehen, dass sie in allen 6 Abteilungen jeweils für ein halbes Jahr ausgebildet wird. Mit Beginn des Schuljahres wird Frau Frings dann auch die Berufsschule in Herzogenrath und dienstbegleitenden Unterricht in Aachen besuchen.

Vorher hat sie aber noch Zeit, sich mit den rund 65 Mitarbeitern im Rathaus und den Verwaltungsabläufen vertraut zu machen. Ausbildungsleiter ist Manfred Nellessen, der das Hauptamt im Rathaus leitet, hierzu gehört auch das Personalamt.

Bürgermeister Hermanns begrüßte gemeinsam mit der  stellvertretenden Hauptamtsleiterin, Frau Kraß, die neue Auszubildende.

Zur richtigen Einstimmung stand dann auch direkt am ersten Tag ein Außentermin für Carolin Frings an, zu dem sie den Abteilungsleiter der Strukturabteilung, Günter Kaulen, begleiten durfte.

Bereits Anfang Juli hat Gina Wiersch ihren Dienst bei der Gemeinde Simmerath angetreten. Nachdem sie ihre Ausbildung in einer anderen Behörde abgeschlossen hat, ist sie nun gemeindliche  Mitarbeiterin im Personalamt.

« zurück zur Übersicht