Rita Plum wechselt als Leiterin der Gemeindebücherei in den Ruhestand

Rita Plum verabschiedet sich nach elf Jahren als Leiterin der Gemeindebücherei Simmerath in den Ruhestand.

Am Ende ihres letzten Jahres zieht sie ein positives Fazit und kann auf neue Rekordzahlen zurückblicken: über 40.000 Ausleihen gab es im vergangenen Jahr und damit eine neue Bestmarke. „Das sind ca. dreimal mehr, als zu der Zeit, als ich die Bücherei übernommen habe“, blickt Rita Plum auf die Entwicklung der letzten Jahre zurück und freut sich, dass das Angebot der Bücherei in Simmerath so gut angenommen wird.

Im Rahmen des langen Ausleihtages vor der Weihnachtspause fand die Verabschiedung in der Gemeindebücherei statt. Bürgermeister Bernd Goffart, Manfred Nellessen als Abteilungsleiter, Astrid Joraschky als Leiterin des Bereichs Kultur und Tourismus sowie Alexandra Nikolaizig vom Personalrat bedankten sich mit einem Präsent für das Engagement, das Rita Plum stets in ihre Arbeit für die Gemeindebücherei gesteckt hat.

"Die hervorragende Entwicklung unserer Gemeindebücherei verdanken wir Frau Plum, die gemeinsam mit dem Förderverein mit Herzblut einen kulturellen Treffpunkt mit den verschiedensten Veranstaltungen und Angeboten in der Bücherei geschaffen hat“, so Bürgermeister Bernd Goffart zum Abschied der Büchereileiterin.  

« zurück zur Übersicht