Unbekannte beschädigen Display-Anlage zur Lärmmessung

In der Nacht vom 9. zum 10.5.2018 wurden die Masten der vor einem Monat in Betrieb genommenen Display-Anlage umgelegt und die Teile zur Energieversorgung demontiert und gestohlen.

Bürgermeister Hermanns bedauert die Beschädigung des Lärmmessgerätes: "Mit dem Lärmdisplay soll an die Verkehrsteilnehmer mit sehr lauten Fahrzeugen appelliert werden, ihre eigene Fahrweise zu überdenken und damit den Lärm für die Anwohner in den umliegenden Ortschaften und im Nationalpark zu reduzieren. Daher veranlasst die Gemeinde Simmerath, dass die Anlage nach Reparatur schnellstmöglich wieder in Betrieb genommen wird".

Durch die Gemeinde Simmerath wurde unverzüglich nach dem Bekanntwerden Strafanzeige wegen Eingriff in den Straßenverkehr, Diebstahl und Sachbeschädigung erstattet.

Die Schadenshöhe liegt bei 3000 €. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Sachdienliche Hinweise werden erbeten an die Polizei oder die Gemeindeverwaltung Simmerath - Ordnungsamt - Tel. 02473 607121.

« zurück zur Übersicht