Walderlebnistage starten wieder - Noch freie Plätze!

"Pflanzen zum Essen und Heilen", "Waldwerkstatt" oder "Schnitzen für Große" - das sind nur drei der abwechslungsreichen Themen der Waldwanderungen für Teilnehmer ab 5 Jahren, die Förster Jörg Melchior vom Regionalforstamt Rureifel - Jülicher Börde des Landesbetriebes Wald und Holz NRW in der ersten und letzten Woche der Sommerferien anbietet.

Insbesondere für den 26. u. 27. Juni (Wichtel, Baumgeister und andere Waldbewohner), den 30. Juni (Waldwerkstatt) und den 1. Juli (Nur gespielt - den Wald mal anders erleben) sind noch einige Plätze frei. Restplätze sind auch noch bei anderen Angeboten zu vergeben.

Anmeldung erforderlich unter:
Telefon: 02473 / 607-159 oder
E-Mail:

Die dreistündigen Erlebniswanderungen starten immer am Rondell hinter der Firma Junker, (am Ende der Stüttgesgasse) in Lammersdorf. Bei großem Interesse werden nachmittags zusätzliche Termine angeboten.

Wetterfeste und waldtaugliche Kleidung ist erforderlich. Kinder nehmen nur in Begleitung erwachsener Teilnehmer teil.

 

Die Veranstaltungen sind kostenfrei. Eine Anmeldung ist erforderlich. Wer sich angemeldet hat und doch verhindert ist, wird gebeten, sich rechtzeitig abzumelden, damit der Platz eventuell anderweitig vergeben werden kann.

Die zur Zeit der Veranstaltung geltenden Coronaschutz-Regelungen müssen eingehalten werden.

« zurück zur Übersicht