Gemeindebücherei Simmerath

Rückgabe- und Abholservice

Feste Rückgabe- und Abholzeiten in der Gemeindebücherei Simmerath


Die Gemeindebücherei muss zwar noch bis auf Weiteres geschlossen bleiben, aber ein Rückgabe- und Abholservice ist - wie bereits bekannt - inzwischen wieder erlaubt. Nach dem erfolgreichen Probelauf werden ab sofort feste Rückgabe- und Abholzeiten angeboten:

Montag: 14-16 Uhr, Mittwoch 10-14 Uhr, Donnerstag: 16-18 Uhr.

Abzuholen sind Medien, die über den Online-Katalog www.bibkat.de/simmerath vorgemerkt wurden. Etliche Medienlisten zu Themen wie „Frühling“, „Ostern“, „Garten“ und zu Medienarten und -gruppen wie „Neue Romane und Kindermedien“ sowie „Tonies“ sind bequem auf der Startseite des Online-Katalogs verlinkt. Hier sind auch die digitalen Angebote „Onleihe Region Aachen“ und das neue Filmportal „filmfriend.de“ direkt mit einem Klick erreichbar.

So gelingt das Reservieren von Lese-, Hör- und Spielstoff ganz leicht. Telefonisch unter 02473 6680, per E-Mail gemeindebuecherei@simmerath.de und über das Kontaktformular des Online-Katalogs ist die Bücherei, auch für die Online-Anmeldung „Leser werden“, Auskünfte zu Zugangsdaten und die Verlängerung der Kontogültigkeit ebenso auf Empfang.

Wie schon im ersten Lockdown kann ein Hol- und Bring-Service für Risikogruppen nach telefonischer Absprache von Mitgliedern des Fördervereins der Gemeindebücherei Simmerath e.V. gewährleistet werden.

Die Rückgabedaten der entliehenen Medien wurden noch einmal bis Ende März angepasst.

Ansprechpartnerin:

Frau Rita Plum
Bickerather Str. 1
52152 Simmerath
Tel. 02473 / 6680

Online-Katalog: www.bibkat.de/simmerath

E-Mail:

Download elektronischer Medien

Onleihe Region Aachen


Die Bibliotheken der Onleihe Region Aachen bieten Ihnen eine große Auswahl an digitalen Medien, die Sie auch in der Gemeindebücherei Simmerath rund um die Uhr über den Online-Katalog herunterladen und nutzen können. Das Angebot steht allen Kunden der beteiligten Bibliotheken im Rahmen ihrer Jahresgebühr für die Bibliothek zur Verfügung.

Um die Onleihe Region Aachen nutzen zu können, benötigen Sie einen ONLEIHE-kompatiblen Reader.

>> mehr

Fernleihe

Die Gemeindebücherei Simmerath beschafft für Sie Literatur ...


..., die nicht am Ort vorhanden ist. Durch den Zugriff auf Bibliotheksbestände in ganz Deutschland und im Ausland können wir (fast) alles für Sie besorgen - Bücher, Noten, Dissertationen, Mikrofilme, Zeitschriftenaufsätze ...

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem folgenden Download.

Förderverein

Angebot für Flüchtlinge

Medien und Veranstaltungen auch für Flüchtlinge


Die Gemeindebücherei Simmerath leistet sowohl durch ein gezieltes Medienangebot als auch durch entsprechende Veranstaltungen intensive Leseförderung für Kinder und Jugendliche. Dabei profitiert sie von sehr engagierter ehrenamtlicher Mitarbeit.

Diese soll nun gezielt auf Flüchtlinge, Zielgruppe „Eltern & Kind“, ausgeweitet werden.

Medienangebot zum Thema Demenz

Dank finanzieller Unterstützung durch die Städteregion Aachen (700 €) und der Sozialstiftung der Gemeinde Simmerath (350 €) bietet die Gemeindebücherei ein vergrößertes Medienangebot zum Thema Demenz an.


Das Angebot umfasst Materialien und Spiele zum Aktivieren, Begegnen und Motivieren von Menschen mit Demenz,  Ratgeber und Erfahrungsberichte für Angehörige, Hörbücher, Kinder- und Jugendbücher sowie Romane, die das Thema Demenz literarisch aufarbeiten.

Das Medienangebot steht Pflegeeinrichtungen, Angehörigen von Betroffenen und allen Interessierten zur Verfügung.

Die Medien sind abrufbar unter www.bibkat.de/simmerath , Stichwort "Demenz".

Aktuelles und Veranstaltungen

Geschichten fischen. Fisch mit!

Schreibst du gerne? Dann bist du bei der Schreibwerkstatt der Gemeindebücherei Simmerath genau richtig! Werde ein Geschichtenfischer und geh mit auf Entdeckungsreise durch die Welt.

Genau wie beim Angeln kommt es auch beim Schreiben auf Vorbereitung, Technik, Ausrüstung, Geduld und Aufmerksamkeit, auch für die kleinen „Fische“, an. Manchmal fischt man im Trüben, muss Köder für gute Ideen, Geschichten und Figuren auswerfen, um sie zu spannenden Texten zu verarbeiten.

Miriam Schaps, die bekannte Eifeler Kinderbuchautorin, „Geschichtenwolke“-Bloggerin, Mutter von zwei lesehungrigen Söhnen, wirft auf gewohnt spielerische und kreative Weise, eventuell auch digital, ihre Netze aus. Sie führt die richtigen Blinker und zeigt dir, worauf es bei guten Geschichten ankommt und wie du sie erfolgreich an Land ziehst. >> Fünf Fragen an Miriam Schaps

Das Angebot auf einen Blick:

  • Für:
    Schülerinnen und Schüler zwischen 10 und 14 Jahren
  • Start: Voraussichtlich April – Juni 2021
    (abhängig von der aktuellen Pandemielage)
  • Kosten:
    25,00 € für 10 Unterrichtseinheiten à 90 Minuten
  • Anmeldung: ab sofort
    Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Bereits zum sechsten Mal erhält die Gemeindebücherei eine finanzielle Förderung durch das landesweite Projekt "SchreibLand NRW".

(Digitale) Nacht der Bibliotheken

Mitmischen! Ein starkes Lese-Zeichen setzen!


Was ist die Wahrheit? Stimmt es, was die Nachbarin da erzählt? Weiß der Influencer mit den vielen Followern wirklich, wovon er spricht? Wo finde ich im Netz vertrauenswürdige Informationen? In Zeiten von Fake News und Verschwörungsmythen benötigen wir vertrauenswürdige Partner für gesicherte Informationen.

Bibliotheken bieten diese Informationen, verhelfen Bürgerinnen und Bürgern gezielt zu (digitaler) Medienkompetenz und laden zu Diskussion über die Themen ein, die unsere Gesellschaft bewegen. Das unterstreicht auch Elke Büdenbender, Ehefrau von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, und hat deshalb gerne die Schirmherrschaft über die „Nacht der Bibliotheken“ 2021 übernommen.

>> Nacht der Bibliotheken am 19. März

Filmfriend

Buchspenden und Bücherflohmärkte

 

Logo Bücherei
Gemeindebücherei

Anmeldung, Gebühren und mehr ...


Informationen rund um die Gemeindebücherei finden sie hier ebenso, wie eine Auflistung der Gebühren, das Medienangebot und die Jahresberichte der Gemeindebücherei.

» mehr